Liebe Bürgerinnen und Bürger in Kattendorf,

WIR für Kattendorf – unser Team

v.l.: Jan Lüdemann, Karsten Hübner, Thorsten Barth, Melanie Haak, Lars Kriemann, Ingmar Brandes


Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel für Horst-Helmut Ahrens aus Kattendorf

Die Laudatio von Innenminister Hans-Joachim Grote

Horst Helmut Ahrens

Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Kattendorf wählten Herrn Ahrens 1997 erstmals in die Gemeindevertretung. Neben der Mitarbeit in verschiedenen Ausschüssen übernahm er in den Jahren von 1998 bis 2003 den Vorsitz im Finanzausschuss der Gemeinde. Nachdem Herr Ahrens in den Jahren von 2004 bis 2007 1. stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde war, wurde er im Jahr 2007 dann von der Gemeindevertretung erstmalig zum Bürgermeister gewählt. Dieses Ehrenamt übte er bis zum Ende seiner politischen Karriere im Jahr 2018 durchgängig aus. Im Jahr 2013 wurde er vom Amtsausschuss des Amtes Kisdorf zum Amtsvorsteher gewählt. Zur Kommunalwahl im vergangenen Jahr endete die kommunalpolitische Karriere von Herrn Ahrens auf eigenen Wunsch.

Ehrung durch Innenminister Hans-Joachim Grote

Herr Horst-Helmut Ahrens hat sich während seiner Amtszeit stets uneigennützig und mit hohem Engagement für das Wohl seiner Gemeinde eingesetzt. Er füllte seine Ämter mit dem richtigen Augenmaß und Herzblut aus. Stetes hatte er ein offenes Ohr für die Sorgen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger. Zu seinen besonderen Verdiensten gehören unter anderem die Planung und der Bau eines Theatergebäudes in der Gemeinde und die Sanierung der Beleuchtung an der Sportanlage. Darüber hinaus hat er sich für den Ausbau der Kinderbetreuung stark gemacht und dafür gesorgt, dass ein neues Fahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr in Dienst gestellt werden konnte.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Fazit von AKK nach Parteitag in Leipzig

Parteitag in Leipzig – da werden bei einigen in unseren Reihen Erinnerungen wach. Der gestrige und heutige Parteitag in Leipzig war aber keine Erinnerung, im Gegenteil: Dieser Parteitag war Ausblick, Zukunftsschau und Ideenwerkstatt. Zwei Tage lebendige Debatte, zwei Tage intensive Beratungen, zwei Tage wegweisende Beschlüsse – das war unser Parteitag in Leipzig.

Dieser Parteitag in Leipzig hat gezeigt: Wir haben die programmatische Kraft, den geistigen Führungsanspruch und den politischen Gestaltungswillen, Deutschland auch in der Zukunft an der Spitze zu halten! Wir sind kein Reparaturbetrieb, wir sind die Zukunftswerkstatt Deutschlands!

Dieser Parteitag hat genau dafür die Richtung vorgegeben. Für Soziale Marktwirtschaft, für Digitalisierung, für eine starke Wirtschaft in Deutschland im Jahr 2030, für gute Arbeitsplätze und soziale Sicherheit auch in zehn Jahren, für gutes Regieren jetzt und für die Vorbereitung der Chance für einen neuen Aufbruch nach der Großen Koalition.

Aus Leipzig sende ich viele Grüße
Bundesministerin
Annegret Kramp-Karrenbauer
Vorsitzende der CDU Deutschlands

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gero Storjohann Special

Informationen der Landesgruppe Schleswig-Holstein

Veröffentlicht unter Allgemein |