Wahlen

 !!! Wählen – Demokratie – Freiheit – Mitbestimmung – Zukunft !!!

Wir leben in einer Demokratie und wir dürfen wählen. Das ist nicht selbstverständlich. Durch  die Wahl können wir mitbestimmen. Wer nicht wählt, überlässt diese Mitwirkung anderen.

Dank Artikel 20 des Grundgesetzes kann jede und jeder Wahlberechtigte aktiv an der Demokratie mitwirken. In vielen Ländern ist das nicht selbstverständlich.

Bitte nutzen Sie Ihr Recht auf Mitbestimmung über die Volksvertretung.

Wer nicht wählt, erleichtert es extremistischen Strömungen, einen größeren Einfluss auf unsere Gesellschaft und die Politik zu bekommen. Eine hohe Wahlbeteiligung kann das verhindern. Ihre Stimme fällt einfach unter den Tisch, wenn Sie nicht wählen gehen.

Die Politik entscheidet heute über viele Themen von morgen. Junge Menschen werden sich mit aktuellen Entscheidungen noch lange beschäftigen.

Lieber einen ungültigen Stimmzettel abgeben als gar nicht wählen zu gehen — denn ungültige Stimmen zählen in die Wahlbeteiligung hinein. Ein hoher Anteil ungültiger Stimmen setzt ein symbolisches Signal: Das Politikinteresse ist da, aber die Parteien oder Kandidatinnen und Kandidaten schaffen es nicht, die breite Bevölkerung zu repräsentieren.

 

Sprechen Sie unsere Volksvertreter/Direktkandidaten aus unserm Wahlkreis an!